Dienstag, 05. Mai 2020

Geheimdienste glauben nicht an Laborunfall-Theorie

Westliche Geheimdienste halten die Theorie von einem Laborunfall als Ursprung der Pandemie mit dem Coronavirus für „höchst unwahrscheinlich“.

US-Regierungsberater Fauci bezweifelt eine künstliche Virus-Erzeugung.
US-Regierungsberater Fauci bezweifelt eine künstliche Virus-Erzeugung. - Foto: © APA (AFP) / MANDEL NGAN

apa

Alle Meldungen zu: