Sonntag, 21. April 2019

„Gelbwesten”-Aktivisten empören mit Suizid-Aufforderung

Bei den jüngsten „Gelbwesten”-Protesten in Paris haben Demonstranten die Sicherheitskräfte in Sprechchören zum Suizid aufgefordert - und damit öffentliche Empörung ausgelöst. Die größte französische Polizeigewerkschaft Alliance sprach am Sonntag von einem „Höhepunkt des Hasses” auf Polizisten. Auch französische Politiker zeigten sich entsetzt.

Am Samstag kam es erneut zu Ausschreitungen Foto: APA (AFP)
Am Samstag kam es erneut zu Ausschreitungen Foto: APA (AFP)

stol