Freitag, 29. März 2019

„Gelbwesten”-Führer Drouet zu Geldstrafe verurteilt

Einer der Anführer der französischen „Gelbwesten”-Bewegung ist wegen der Organisation nicht genehmigter Demonstration verurteilt worden. Das Pariser Strafgericht erlegte dem 34-jährigen Eric Drouet am Freitag ein Strafgeld von 1500 Euro auf. Sein Anwalt kündigte Berufung an.

Eric Drouet soll nicht genehmigte Demonstration organisiert haben. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Eric Drouet soll nicht genehmigte Demonstration organisiert haben. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol