Mittwoch, 29. April 2020

Gemeinderat tagt wieder

Der Gemeinderat tagt vorübergehend statt im Rathaus im Landtagsgebäude. Die Sitzung wird live im Internet übertragen.

Am Beginn der Sitzung am Mittwoch berichtet Bürgermeister Renzo Caramaschi über die derzeitige Lage im Zusammenhang mit der Covid-19-Krise.
Badge Local
Am Beginn der Sitzung am Mittwoch berichtet Bürgermeister Renzo Caramaschi über die derzeitige Lage im Zusammenhang mit der Covid-19-Krise. - Foto: © pir
Bozens Gemeinderat hat seine Arbeit wieder aufgenommen. Nach einer mehrwöchigen Zwangspause sind für diese Woche zwei Sitzungen anberaumt. Die erste Sitzung findet am heutigen Mittwoch, die zweite am morgigen Donnerstagabend statt. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

Aus organisatorischen Gründen tagen die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte bis auf Weiteres nicht im Rathaus, sondern im Sitzungssaal des Südtiroler Landtages. Am Beginn der Sitzung am Mittwoch berichtet Bürgermeister Renzo Caramaschi über die derzeitige Lage im Zusammenhang mit der Covid-19-Krise. Es folgt eine kurze Plenardebatte. Anschließend behandelt der Gemeinderat die auf der Tagesordnung stehenden Beschlüsse.

Die Sitzungen des Gemeinderates werden wie gewohnt direkt übertragen und können im Livestream mitverfolgt werden


Aufgrund des derzeitigen gesundheitlichen Risikos sind im Sitzungssaal keine Zuschauer, Medienvertreter, Fotografen und TV-Crews zugelassen. Das Gemeindepresseamt stellt im Anschluss an die Sitzungen Foto- und Videomaterial der Gemeinderatssitzung zur Verfügung.

stol