Freitag, 05. Juni 2020

Generalkonsul Mantl und Landesrat Schuler diskutieren Grenzöffnung

Für eine gemeinsame Lösung und baldmögliche Grenzöffnung zu Österreich haben sich am Freitag der österreichische Generalkonsul in Mailand, Clemens Mantl, und Tourismuslandesrat Arnold Schuler ausgesprochen. Beim Antrittsbesuch des Generalkonsuls betonte Landesrat Schuler, dass eine eine Grenzregelung im Sinne der EU-Empfehlung notwendig sei, um das europäische Bewusstsein in der Gesellschaft zu verankern und zu festigen.

Clemens Mantl (l.) und  Landesrat Arnold Schuler beim  Austausch am Freitag: Grenzregelung im Sinne der EU-Empfehlung anstreben.
Clemens Mantl (l.) und Landesrat Arnold Schuler beim Austausch am Freitag: Grenzregelung im Sinne der EU-Empfehlung anstreben. - Foto: © lpa

lpa