Dienstag, 2. März 2021

Italienweite Corona-Regelung ohne Folgen für Südtirol

In Italien tritt ein neues Corona-Dekret in Kraft. Die italienische Regierung stellte den Regionen und Autonomen Provinzen am Dienstag vor allem die geplanten neuen Regeln im Bildungsbereich vor. Auf Südtirol habe dies jedoch kaum Auswirkungen, die „Verordnungen bleiben aufrecht“, so Landeshauptmann Arno Kompatscher.

Die in Südtirol geltenden Regeln zum Fernunterricht entsprechen bereits den nun staatsweit vorgesehenen Neuerungen und können aufrecht bleiben. - Foto: © unsplash/lpa









lpa/stol

Alle Meldungen zu: