Freitag, 18. Januar 2013

Gericht lehnte Berlusconis Antrag auf Aussetzung von Prozess ab

Das Mailänder Gericht, vor dem am Freitag ein Berufungsverfahren gegen den ehemaligen, Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi wegen Steuerbetrugs begonnen hat, hat den Antrag des Medienzaren auf Aussetzung des Verfahrens während des Wahlkampfes abgelehnt.

stol