Freitag, 14. August 2020

„Getanes war falsch, daran ist nichts herumzudiskutieren“

Nachdem am Donnerstag bekannt wurde, dass 4 Südtiroler Politiker den 600-Euro-Bonus des Fürsorgeinstituts INPS beantragt haben, gab es in Südtirol einen Aufschrei der Entrüstung. Im Interview mit dem Tagblatt „Dolomiten“ bezieht nun SVP-Obmann Philipp Achammer Stellung zu der Notstandsbonus-Affäre.

Für SVP-Obmann Philipp Achammer ist nicht alles, was gesetzlich zulässig ist, auch vermittelbar.
Badge Local
Für SVP-Obmann Philipp Achammer ist nicht alles, was gesetzlich zulässig ist, auch vermittelbar. - Foto: © MATTEO GROPPO

lu