Mittwoch, 08. Januar 2020

Getöteter iranischer General Soleimani beigesetzt

Der bei einem US-Raketenangriff getötete iranische General Qassem Soleimani ist am Mittwoch in seinem Geburtsort Kerman im Südosten des Landes beigesetzt werden. Die Beisetzung sei wegen des Massenandrangs um einen Tag verschoben worden, berichtete die Nachrichtenagentur FARS.

Soleimani gilt den Iranern als Märtyrer.
Soleimani gilt den Iranern als Märtyrer. - Foto: © APA (AFP) / AAMIR QURESHI

apa

Alle Meldungen zu: