Donnerstag, 20. August 2020

Gewässerschutzplan: Über 200 Anmerkungen eingegangen

Bis Donnerstag sind über 200 Stellungnahmen zum Gewässerschutzplan eingegangen. In wenigen Monaten soll die finale Entscheidung der Landesregierung fallen.

Zum Gewässerschutzplan haben Bürger, Gemeinden und Interessensvertreter über 200 Stellungnahmen abgegeben.
Badge Local
Zum Gewässerschutzplan haben Bürger, Gemeinden und Interessensvertreter über 200 Stellungnahmen abgegeben. - Foto: © LPA/Thomas Laconi

lpa/stol