Samstag, 16. Februar 2019

Gewaltsame Protesten in Albanien: Neuwahlen gefordert

Tausende Menschen haben am Samstag in der albanischen Hauptstadt Tirana teils gewaltsam gegen den sozialistischen Ministerpräsidenten Edi Rama protestiert. Die Polizei ging mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstranten vor, als diese die weiträumig vor dem Regierungssitz aufgestellten Absperrungen durchbrachen.

Die Polizei ging mit Wasserwerfern gegen die Demonstranten in Albanien vor. - Foto: APA (AFP)
Die Polizei ging mit Wasserwerfern gegen die Demonstranten in Albanien vor. - Foto: APA (AFP)

stol