Montag, 14. Mai 2012

Glücksspiel: Südtiroler spielen um 1300 Euro pro Kopf

Spielsucht ist auch in Südtirol ein ernstzunehmendes Thema. Im Jahr 2011 setzte jeder Südtiroler laut Statistik durchschnittlich 1130 Euro für das Glücksspiel ein. Heuer dürften es voraussichtlich 1300 Euro sein.

stol