Dienstag, 2. März 2021

Gorbatschow verbringt 90. Geburtstag in Corona-Quarantäne

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow hat seinen 90. Geburtstag in Corona-Quarantäne verbracht. Der letzte Präsident der Sowjetunion befinde sich „für die Dauer der Pandemie im Krankenhaus in Quarantäne“, sagte der Sprecher der Gorbatschow-Stiftung, Wladimir Poljakow, am Dienstag. Gorbatschow werde aber mit seiner Familie und seinen Freunden feiern, wahrscheinlich bei einem Video-Treffen. Er sei allerdings - wie alle anderen auch - die Pandemie „leid“.

Gorbatschow spielte entscheidende Rolle bei Fall des Eisernen Vorhangs. - Foto: © APA (dpa/Archiv) / Jörg Carstensen









apa