Montag, 11. Mai 2015

Graun: Heinrich Noggler setzt sich durch

Der alte ist der neue: Heinrich Noggler hat seinen Bürgermeistersessel in der Gemeinde Graun erfolgreich verteidigt.

Heinrich Noggler
Heinrich Noggler

Noggler konnte 807 Stimmen auf sich vereinen, was rund 58,3 Prozent ausmacht. Sein Konkurrent Franz Alfred Prieth unterlag mit 578 Stimmen bzw. 41,7 Prozent. Beide kandidierten auf der SVP-Liste. 

Die SVP war auch der klare Wahlsieger in der Obervinschger Grenzgemeinde. 91,5 Prozent kreuzten das Edelweiß an, nur rund 8,5 Prozent enschieden sich für die Süd-Tiroler Freiheit. 

So setzt sich der Gemeinderat zusammen:

SVP
Prieth Franz Alfred (578)
Frank Andrea (341)
Federspiel Thomas (292)
Blaas Magnus (273)
Folie Tobias (253)
Hohenegger Alfred (252)
Punt Konstantin (248)
Thöni Josef (238)
Eller Patrik (227)
Theiner Roman (208)
Zegg Andreas (204)
Stecher Stefan (178)
D'angelo Sonia (158)

Südtiroler Freiheit
Stecher Daniel (56)

Die Einzelheiten zur Wahl in Graun gibt es hier.  

stol

stol