Samstag, 22. August 2020

Grazer Synagoge erneut Ziel von Angriffen

Die Grazer Synagoge ist in der Nacht auf Samstag zum zweiten Mal binnen weniger Tage zum Angriffsziel geworden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, warf ein unbekannter Täter mehrere Betonstücke gegen die Fenster an der Nordseite. Eine Scheibe ging dabei zu Bruch, mehrere Fenster wurden beschädigt.

Beschmierte Außenmauer der jüdischen Synagoge in Graz.
Beschmierte Außenmauer der jüdischen Synagoge in Graz. - Foto: © INGRID KORNBERGER

apa