Freitag, 22. Juli 2016

Grenzmanagement am Brenner fertiggestellt

Der Grenzzaun wird vorerst nicht eingehängt. Das Registrierungszentrum für Flüchtlinge ist ab sofort einsatzbereit. 1,1 Millionen Euro wurden dafür von Österreichs Innenministerium bereitgestellt. Aktuell gibt es am Brenner rund 30 Aufgriffe pro Tag.

Diese Konstruktion am Brenner soll zur Kontrolle von Pkw dienen.
Badge Local
Diese Konstruktion am Brenner soll zur Kontrolle von Pkw dienen. - Foto: © APA

stol