Mittwoch, 11. Dezember 2019

Grenzstreit: Sloweniens Klage gegen Kroatien wird abgewiesen

Kroatien muss im Grenzstreit mit Slowenien wohl keine Verurteilung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) fürchten. Der Generalanwalt des EuGH dessen Meinung die Höchstrichter meistens folgen, hat nämlich in seinem am Mittwoch veröffentlichten Gutachten die Abweisung einer slowenischen Klage gegen Kroatien wegen der Nicht-Umsetzung des Schiedsurteils im Grenzstreit empfohlen.

EuGH ist für die Causa nicht zuständig.
EuGH ist für die Causa nicht zuständig. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / JURE MAKOVEC/AFP

apa

Alle Meldungen zu: