Montag, 16. Mai 2011

Grenzsturm nährt Israels Ängste vor September

In Israel herrscht nach dem wilden Grenzsturm der Palästinenser am Nakba-Tag Schockstarre. Die blutigen Vorfälle könnten nur ein Vorgeschmack auf September sein, so fürchtet man. Dann wollen die Palästinenser mit Hilfe der Vereinten Nationen ihren eigenen Staat gründen.

stol