Sonntag, 17. Juni 2012

Griechenland hat gewählt und muss doch weiter bangen

Das Wahlergebnis verschlug zunächst allen politischen Akteuren in Griechenland die Sprache. Erst drei Stunden nach der ersten Prognose äußerten sich die Parteiführer.









stol