Mittwoch, 30. Oktober 2019

Großbritannien bereitet sich auf Wahl am 12. Dezember vor

Nach der Zustimmung des Parlaments zu einer vorgezogenen Neuwahl in Großbritannien sind die Spekulationen über die Chancen des Premierministers auf einen Wahlsieg voll im Gange. Das Unterhaus hatte am Dienstagabend mit großer Mehrheit ein Gesetz verabschiedet, das eine vorgezogene Parlamentswahl am 12. Dezember vorsieht.

Jeremy Corbyn kündigte eine „ehrgeizige und radikale Kampagne“ für einen echten Wandel an.
Jeremy Corbyn kündigte eine „ehrgeizige und radikale Kampagne“ für einen echten Wandel an. - Foto: © APA/afp / HO

dpa