Freitag, 27. Mai 2016

Große Koalition in Schluderns

Die Südtiroler Volkspartei und die Bürgerliste Schluderns werden in den nächsten 4 Jahren gemeinsam die Geschicke der Gemeinde Schluderns leiten.

Peter Trafoier beim Ablegen des Amtseids. - Foto: no
Badge Local
Peter Trafoier beim Ablegen des Amtseids. - Foto: no

Der neu gewählte Bürgermeister Peter Trafoier von der SVP stellte am Donnerstag bei der konstituierenden Sitzung die Referenten vor: Heiko Hauser von der SVP sowie Andreas Hauser und Brigitte Stecher Parth von der Bürgerliste Schluderns. Alle drei hatten dem Ausschuss bereits in vorhergehenden Amtsperioden unter Erwin Wegmann angehört.

SVP und Bürgerliste arbeiten zusammen

Bürgermeister Peter Trafoier begründete die Zusammenarbeit von SVP und Bürgerliste mit dem großen Wählerzuspruch, sie stellen gemeinsam 11 der 15 Ratsmtiglieder, und dem ziemlich gleichen Wahlprogramm, an dessen vorderster Stelle der Bau des neuen Kindergartens steht.

Opposition zeigt sich enttäuscht

Die Liste Mitnond und die Dorfliste Schluderns zeigten sich enttäuscht, dass sie nicht in den neuen Ausschuss eingebunden sind. In der letzten Amtsperiode unter Erwin Wegmann waren alle Ratsfraktionen in diesem Gremium vertreten gewesen. Sie stimmten gegen den neuen Ausschuss. 

no

stol