Mittwoch, 20. Mai 2015

Großer Publikumsandrang bei Podiumsdiskussion in Meran

Gerhard Gruber oder Paul Rösch: Wer wird neuer Chef in Meran? Am Sonntag wird diese Frage in der Bürgermeister-Stichwahl geklärt. Am Mittwochabend duellierten sich die beiden Bürgermeister-Kandidaten in einer Diskussion im Meraner Stadttheater, organisiert vom Tagblatt "Dolomiten"..

"Dolomiten"-Chefredakteur Toni Ebner (Bildmitte) moderierte die Podiumsdiskussion mit Gerhard Gruber (links) und Paul Rösch.
"Dolomiten"-Chefredakteur Toni Ebner (Bildmitte) moderierte die Podiumsdiskussion mit Gerhard Gruber (links) und Paul Rösch.

Die brennenden Fragen: Wie steht’s um den Wohnraum für Jung und Alt? Wie um die Sicherheit in der Passerstadt? Und wie kann Meran zur Verkehrsruhe finden – auch vor dem Küchelbergdurchstich?

Einige dieser Fragen und noch viel mehr wurde am Mittwochabend besprochen.

Zur Veranstaltung eingeladen hatten die „Dolomiten“, das Tagblatt der Südtiroler. Chefredakteur Toni Ebner leitete durch den Abend.

Eine Zusammenfassung des Meraner Rededuells finden Sie in der Donnerstag-Ausgabe der „Dolomiten“.

stol