Freitag, 21. November 2014

Großer Rückzug in kleinen Schritten

Was als „Weichenstellung im Südtiroler Gesundheitswesen“ angekündigt worden war, entpuppte sich am Freitag als schleichende Umleitung auf das Abstellgleis: Andreas Fabi, seit 2006 Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebes und somit sein höchster Chef, geht. Langsam, sanft.

Andreas Fabi - Foto: DLife
Badge Local
Andreas Fabi - Foto: DLife

stol