Samstag, 29. Juni 2019

GRU-Generalmajor soll Skripal-Anschlag koordiniert haben

Ein hochrangiges Mitglied des russischen Militärgeheimdienstes GRU soll den Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal im südenglischen Salisbury koordiniert haben.

Skripal und seine Tochter entgingen nur knapp dem Tod. - Foto: APA (AFP)
Skripal und seine Tochter entgingen nur knapp dem Tod. - Foto: APA (AFP)

stol