Dienstag, 21. April 2015

Grüne fordern: Mehr Flüchtlinge aufnehmen

Angesichts der jüngsten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer fordert die grüne Landtagsfraktion vom Land, die Anzahl der Aufnahmeplätze für Flüchtlinge zu erhöhen.

Badge Local

Für Personen, die Südtirol zugewiesen bekommt, sollten Integrationsprojekte und für die örtliche Bevölkerung Informationskampagnen durchgeführt werden. Auch brauche es eine Anlaufstelle am Bozner Bahnhof und ein Nachtquartier für die reisenden Migranten, so die Grünen.

Andreas Pöder (BürgerUnion) glaubt hingegen, die effizienteste und humanste Lösung wäre, die von den Schlepperbanden organisierten Boote bereits in Afrika am Start zu hindern. Damit würde man weitgehend verhindern, dass fast täglich Boote kentern und Menschen ertrinken.

stol