Mittwoch, 20. April 2011

Grüne kritisieren „Raumordnungs-Skandal“ in Gesetzgebungskommission

„Die Zweite Gesetzgebungskommission des Landtags hat am Dienstagabend einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der unter dem Feigenblatt der ‚Lichtverschmutzung‘, die nur einen vagen Artikel umfasst, in die Raumordnung gravierende Ausnahmen und persönliche Gefälligkeiten hineinpackt“, kritisieren die Grünen.

stol