Sonntag, 10. Mai 2015

Gsies: Kurti Taschler Bürgermeister - Viele "Protestwählern"

In Gises wurde Kurti Taschler von der SVP, wenig überraschend, zum Bürgermeister gewählt. Er war der einzige Kandidat.

Das Wappen der Gemeinde Gsies (Symbolbild)
Das Wappen der Gemeinde Gsies (Symbolbild)

Taschler erhielt 691 von 1.468 gültigen Stimmen. Zufrieden sein kann Taschler wohl dennoch nicht. Nur 47,1 Prozent der abgegebenen Stimmen waren gültig. 52,9 Prozent der Stimmzettel waren ungültig - 30,6 davon weiß.

Taschler "sehr froh" über Wahlergebnis

In einer ersten Stellungnahme zeigte sich der neu gewählte Bürgermeister Kurti Taschler erfreut über den Wahlausgang. "Über 700 Personen haben mir ihr Vertrauen geschenkt", sagte er. "Darüber bin ich glücklich und froh."

Für die Zukunft wünsche er sich vor allem, dass das Dorfleben so angenehm wie möglich gestaltet werde. Taschler: "Wir müssen die Zusammenarbeit zwischen den Verbänden stärken und Wirtschaftszweige wie Tourismus, Handwerk und Landwirtschaft ankurbeln."

SVP verliert Wähler bei Gemeinderatswahl

Bei den Wahlen für den Gemeinderat verlor die SVP im Vergleich zu den Wahlen 2010 7,6 Prozentpunkte. Sie bleibt mit 71,7 Prozent trotzdem stärkste Kraft im Gsieser Gemeinderat. Die Freie Liste Gsies konnte ihr Ergebnis von vor fünf Jahren hingegen von 12,9 Prozent auf 19,2 Prozentpunkte verbessern. Das Bündnis aus Südtiroler-Freiheit und Freiheitlichen erzielte 9,1 Prozent Stimmenanteil. 

Die Wahlbeteiligung in Gsies sank von 84,9 auf 80,4 Prozent. 

Der neue Gemeinderat sieht wie folgt aus: 

SVP:

Taschler Kurti (691)
Bachmann Günther (389)
Brugger Roland (264)
Walder Valentin (235)
Kahn Gabriel (234)
Steinmair Walter (230)
Amhof Paul (181)
Kargruber Markus (180)
Schuster Daniel (171)
Stocker Stoll Anna Maria (165)
Schwingshackl Friedrich (161)

Freie Liste Gsies:

Moroder Gregor Christian (149)
Niederegger Rupert (126)
Hinteregger Jessica Sophie (120)

Freiheitliche - Süd-Tiroler Freiheit:

Sinner Kurt (74)

Alle Wahlergebnisse der Gemeinde Gsies finden Sie hier

stol 

stol