Dienstag, 22. September 2020

Gsies: Schwingshackl löst Taschler ab

Die Wähler von Gsies haben entschieden: Paul Schwingshackl wird in den kommenden 5 Jahren die Geschicke der Gemeinde lenken.

Die Stimmen in Gsies sind nun ausgezählt.
Badge Local
Die Stimmen in Gsies sind nun ausgezählt.
Zur Bürgermeisterwahl angetreten waren der seit 2015 amtierende Bürgermeister Kurti Taschler und Paul Schwingshackl (beide SVP). Durchgesetzt hat sich schließlich Schwingshackl mit 53,5 Prozent der Stimmen. Taschler erhielt 46,5 Prozent der gültigen Stimmen.



1877 Wahlberechtigte waren am Sonntag und Montag zu den Urnen gerufen worden, 82,05 Prozent machten von diesem Recht Gebrauch.
Sie konnten zwischen 22 Kandidatinnen und Kandidaten aus 2 Listen wählen: SVP und Gsieser Liste.

In den vergangenen 5 Jahren stellte die SVP 11 Ratsmitglieder in Gais, die Freie Liste Gsies 3 und die Freiheitlichen eines.

Bei den diesjährigen Gemeinderatswahlen sichert sich die SVP insgesamt 13 Sitze – sie gewinnt damit 2 Sitze. Die Gsieser Liste ist mit 2 Sitzen im Gemeinderat vertreten.

Die neue Zusammensetzung des Gemeinderats und alle Informationen zur Wahl in Gsies lesen Sie hier.

stol