Dienstag, 22. Mai 2012

"Hände weg vom Pensplan-Geld"

"Die eingezahlten Gelder des Pensplan gehörten den einzahlenden Arbeitern, Angestellten und Betrieben", betont der Fraktionssprecher der Freiheitlichen im Landtag, Pius Leitner, in einer Aussendung. Die Landesregierung dürfe den Banken Gelder aus dem Pensplan nichtzuschieben

stol