Samstag, 01. Dezember 2018

Haushalt: Conte hofft auf Abwendung von EU-Strafverfahren

In den Gesprächen zwischen Rom und der EU-Kommission zur Lösung des Streits um die Haushaltspläne der italienischen Regierung für das nächste Jahr gibt es nach Angaben des italienischen Premiers Giuseppe Conte Fortschritte. „Unser Ziel ist die Abwendung des Strafverfahrens im Interesse Italiens und Europas. Wir arbeiten und ich bin zuversichtlich“, sagte Conte.

Wir arbeiten und ich bin zuversichtlich“, sagte Giuseppe Conte.
Wir arbeiten und ich bin zuversichtlich“, sagte Giuseppe Conte. - Foto: © APA/AFP

stol