Dienstag, 18. Dezember 2018

Haushaltsstreit: Italien vor Einigung mit EU

Italien hat sich nach Angaben des Wirtschaftsministeriums im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission geeinigt.

Italien steht in Sachen Haushalt vor einer Einigung mit der EU.
Italien steht in Sachen Haushalt vor einer Einigung mit der EU. - Foto: © shutterstock

Ein Ministeriumssprecher sagte am Dienstag, eine formelle Vereinbarung werde am Mittwoch in Brüssel geschlossen. Die Kommission hatte den Haushaltsentwurf der Regierung in Rom im Oktober zurückgewiesen, weil sie in ihm einen klaren Verstoß gegen die EU-Regeln sah.

Daher leitete sie erste Schritte für ein Defizitverfahren ein. In der vergangenen Woche legte Italien einen neuen Plan mit einem geringeren Defizit vor. Daraufhin gab es intensive Verhandlungen zwischen beiden Seiten.

apa/ag.

stol