Freitag, 20. April 2018

Helmuth Sinn: „Das ist für eine Minderheit fatal“

Über 40 Jahre war er in der Landesverwaltung tätig – einen Großteil davon als führender Beamter: Helmuth Sinn, Direktor der Abteilung Arbeit. Mit 1. Mai geht er in Pension. Einige Entwicklungen bereiten ihm aber Sorgen.

Helmuth Sinn im Gespräch mit dem Tagblatt „Dolomiten“. - Foto: DLife
Badge Local
Helmuth Sinn im Gespräch mit dem Tagblatt „Dolomiten“. - Foto: DLife

stol