Donnerstag, 26. November 2015

Her mit Studien für ein Licht am Ende des Tunnels

Im Ringen um die BBT-Zulaufstrecke im Unterland wurde der Gemeinde Neumarkt letzthin gern der Schwarze Peter zugeschoben. "Dabei wollen wir nur fundierte Informationen, um eine Entscheidung zu treffen", rechtfertigt sich Bürgermeister Horst Pichler. Denn eine Mega-Baustelle vor der Nase und Quellen, die in Gefahr sind, wollen im Vorfeld beachtet sein. Dies wurde am Donnerstag auch an Landeshauptmann Arno Kompatscher herangetragen.

Horst Pichler, Bürgermeister von Neumarkt, plädiert in Sachen BBT-Zulaufstrecke für die Tunnelvariante.
Badge Local
Horst Pichler, Bürgermeister von Neumarkt, plädiert in Sachen BBT-Zulaufstrecke für die Tunnelvariante. - Foto: © STOL

stol