Sonntag, 04. Dezember 2016

Heuer entfällt Neujahrsansprache des Bundespräsidenten

Sie ist ein fixer Programmpunkt zum Jahreswechsel: die Ansprache des österreichischen Bundespräsidenten an sein Volk. In diesem Jahr wird mit dieser Tradition jedoch zwangsläufig gebrochen. Der neue Bundespräsident, der am heutigen 2. Adventsonntag gewählt wird, wird nämlich erst Ende Januar vereidigt.

Egal ob nun Alexander van der Bellen oder Norbert Hofer die Wahl gewinnt, vereidigt wird der neue Präsident erst Ende Januar.
Egal ob nun Alexander van der Bellen oder Norbert Hofer die Wahl gewinnt, vereidigt wird der neue Präsident erst Ende Januar. - Foto: © APA

stol