Freitag, 5. Februar 2021

HGV: „Betriebe und Mitarbeiter entschädigen“

Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) hatte sich bereits in den vergangenen Tagen für einen Lockdown ausgesprochen. Trotzdem sei es für den HGV unverständlich, warum wieder nur Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe und Teile des Handels verpflichtet würden, für 3 Wochen komplett zu schließen.

Wieder alles zusperren: Auch vom HGV kommt heftige Kritik am Lockdown, den die Südtiroler Landesregierung am Donnerstagabend verkündet hat. - Foto: © shutterstock









stol