Dienstag, 08. November 2011

Hintergrund: Keine Vertrauensabstimmung und doch Vertrauensfrage

Eine Frage des Vertrauens in die Regierung ist noch keine Vertrauensfrage. Und Stimmenthaltung ist nicht gleich Stimmenthaltung. Zumindest nicht in Italien. Zweimal sollte heute im Parlament in Rom über Silvio Berlusconis vierte Regierung abgestimmt werden.

stol