Freitag, 17. September 2010

Hohe Sicherheitsvorkehrungen vor Parlamentswahl in Afghanistan - Anschläge angekündigt

Einen Tag vor der Parlamentswahl in Afghanistan sind landesweit die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden. Die Polizei richtete am Freitag zusätzliche Kontrollstellen ein, nachdem die radikal-islamischen Taliban mit Anschlägen auf Wähler und Mitarbeiter in Wahllokalen gedroht hatten.

stol