Dienstag, 31. Juli 2012

Hollande und Monti kritisieren „zu hohe Zinsen“

Frankreichs Staatschef François Hollande und Italiens Regierungschef Mario Monti haben sich indirekt für neue Interventionen auf den Märkten für Staatsanleihen ausgesprochen.

stol