Samstag, 30. Januar 2016

Homo-Ehe: Was denken Südtirols Senatoren?

Keine andere Frage beschäftigt derzeit Italien mehr als jene, ob gleichgeschlechtliche Paare rechtlich gesehen den heterosexuellen Paaren gleichgestellt werden sollen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Seit  Donnerstag wird im Senat ein entsprechender Gesetzentwurf diskutiert – mit erheblichem Verzug im Vergleich zum übrigen Europa: Italien ist das einzige große EU-Land, das noch immer keinen Rechtsrahmen für homosexuelle Paare geschaffen hat. Unter dem Druck der katholischen Kirche gaben  bisher  alle Regierungen nach.

__________________________

Mehr zu diesen Thema und was die drei Südtiroler Senatoren von der Homo-Ehe halten lesen Sie in der Wochenendausgabe des Tagblattes "Dolomiten".

stol/D

stol