Dienstag, 10. Dezember 2019

Lam gegen Straffreiheit für Demonstranten

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat eine Amnestie für festgenommene Anhänger der Demokratiebewegung abgelehnt. Ein solcher Schritt wäre ein Verstoß gegen die Rechtsstaatlichkeit, sagte Lam am Dienstag bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz. Die Rechtsstaatlichkeit könne nicht außer acht gelassen werden, „nur um die Hoffnungen der Menschen zu erfüllen“.

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam beruft sich auf Rechtsstaatlichkeit.
Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam beruft sich auf Rechtsstaatlichkeit. - Foto: © APA (AFP) / PHILIP FONG

apa