Samstag, 4. September 2021

Humanitäre Afghanistan-Konferenz in Genf geplant

Zur humanitären Hilfe für Afghanistan findet Mitte September eine UN-Konferenz in Genf statt. UN-Generalsekretär Antonio Guterres werde das hochrangige Treffen am 13. September leiten, teilte sein Sprecher Stephane Dujarric am Freitag in New York mit. Nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban Mitte August sei Afghanistan von einer „humanitären Katastrophe“ bedroht, hob der UN-Sprecher hervor.

In Afghanistan herrscht bittere Armut. - Foto: © APA/AFP / -









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by