Mittwoch, 21. November 2018

Hunderttausende Kinder im Jemen in Lebensgefahr

Das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF warnt vor einer Hungerkatastrophe im Bürgerkriegsland Jemen. Es könnte die schlimmste Hungersnot seit 100 Jahren ausbrechen, hieß es am Mittwoch in einer UNICEF-Aussendung: „1,8 Millionen Kinder im Jemen leiden Hunger. Insgesamt sind 400.000 Kinder unter 5 Jahren lebensbedrohlich mangelernährt.”

Die Kinder sterben an Unterernährung oder Durchfallerkrankungen. - Foto: APA (AFP)
Die Kinder sterben an Unterernährung oder Durchfallerkrankungen. - Foto: APA (AFP)

stol