Dienstag, 23. Februar 2016

„Ich habe das Geld nicht gestohlen“

946.000 Euro bekommt Eva Klotz als erste Nutznießerin der Renten-Reform – und schafft es damit in die gesamtstaatlichen Medien.

Eva Klotz hält weiterhin an ihrer goldenen Rente fest.
Badge Local
Eva Klotz hält weiterhin an ihrer goldenen Rente fest. - Foto: © STOL

Einen eher peinlichen als erhellenden Auftritt hatte sie im Polit-Talk „L'Arena“, bei dem sie ihren Anspruch vehement verteidigte: „Ich habe das Geld schließlich nicht gestohlen.“ Zurückgeben werde sie es, „wenn Südtirol von Italien weg kommt“.

Zur Erinnerung: Eva Klotz ist mit Ende 2014 in Polit-Pension gegangen – nach 7 Legislaturen im Südtiroler Landtag. Sie stimmte der Kürzung ihrer Rente auf 2800 Euro zu – und erhält dafür nun einen Renten-Vorschuss von 946.175,33 Euro netto.

ih

____________________________________________________

Alles dazu lesen Sie am Dienstag im Tagblatt "Dolomiten".

stol