Donnerstag, 22. Juli 2010

IGH: Abspaltung Kosovos war mit Völkerrecht vereinbar

Die Ausrufung der Unabhängigkeit des Kosovo am 17. Februar 2008 habe das „allgemeine internationale Recht nicht verletzt“.

stol