Montag, 23. Dezember 2013

In Italien geborene Migrantenkinder sollen Staatsbürgerschaft erhalten

Während in Italien weiterhin über die schwierigen Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Auffanglagern gestritten wird, hat sich Premier Enrico Letta für eine Reform der Einbürgerungsregeln ausgesprochen.

stol