Samstag, 12. Mai 2012

In Syrien ist kein Ende des Bombenterrors in Sicht

Assad stellt sich als Opfer von Al-Kaida-Terroristen dar. Die Opposition behauptet, der Präsidentenclan selbst lasse Autobomben explodieren, um die Regimegegner zu diskreditieren. Die Lage in Syrien ist komplett verfahren.

stol