Sonntag, 10. Mai 2015

Innichen: Burgmann schnappt der SVP den Bürgermeistersessel weg

In der Gemeinde Innichen ist es zu einem sensationellen Wahlergebnis gekommen. Der amtierende Bürgermeister, Werner Tschurtschenthaler (SVP), wurde abgewählt. Er erhielt lediglich 43 Prozent der Stimmen. Gewonnen hat die Wahl seine Herausforderin Rosmarie Burgmann (Bürgerliste) mit 57 Prozent der Stimmen.

Rosmarie Burgmann gewinnt überraschen die Bürgermeisterwahl in Innichen. Foto: STOL
Rosmarie Burgmann gewinnt überraschen die Bürgermeisterwahl in Innichen. Foto: STOL

stol