Freitag, 12. Juli 2019

Iran fordert von Großbritannien sofortige Freigabe von Tanker

Die Führung in Teheran verlangt von Großbritannien die sofortige Freigabe des vor Gibraltar festgesetzten iranischen Tankers. „Das ist ein gefährliches Spiel und hat Konsequenzen“, sagte der Sprecher des Teheraner Außenministeriums, Abbas Moussavi, am Freitag der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA. Die angeführten juristischen Gründe für die Festsetzung seien vorgeschoben und nicht gerechtfertigt.

Die Führung in Teheran verlangt von Großbritannien die sofortige Freigabe des vor Gibraltar festgesetzten iranischen Tankers. Hier eine Aufnahme des Tankers vom 6. Juli.
Die Führung in Teheran verlangt von Großbritannien die sofortige Freigabe des vor Gibraltar festgesetzten iranischen Tankers. Hier eine Aufnahme des Tankers vom 6. Juli. - Foto: © APA/AFP

stol