Donnerstag, 16. Januar 2020

Iran kritisiert Europäer im Atomstreit

Der Iran hat den Europäern vorgeworfen, im Atomstreit aus Angst vor den USA eingeknickt zu sein. „Die E3 (Deutschland, Frankreich und Großbritannien) hat die Überreste des Wiener Atomabkommens geopfert, um die neuen Zölle von (US-Präsident Donald) Trump zu vermeiden“, twitterte Außenminister Mohammed Javad Zarif am Donnerstag.

Irans Außenminister Zarif übt Kritik.
Irans Außenminister Zarif übt Kritik. - Foto: © APA (AFP) / SHWAN MOHAMMED

apa