Mittwoch, 26. Juni 2019

Iran lehnt Gespräche mit USA ab

Im Konflikt mit den USA hat die iranische Führung neue Verhandlungen und jegliche Kompromisse entschieden abgelehnt. „Die Forderungen der Amerikaner nach Verhandlungen sind nur ein Trick”, sagte Irans oberster Führer, Ayatollah Ali Khamenei, am Mittwoch. „Diese Verhandlungen haben aber nur ein Ziel: unsere politische Führung zu eliminieren und unsere Waffen wegzunehmen.”

Der Iran fühlt sich nicht mehr an Atom-Deal gebunden Foto: APA (AFP/Iranian Presidency)
Der Iran fühlt sich nicht mehr an Atom-Deal gebunden Foto: APA (AFP/Iranian Presidency)

stol